Aktuelles

Wenn die Teilnehmenden Wurst essen

Kassel | In der Maßnahme ausbildungsbegleitende Hilfen (abH) begleitet das Team des Bildungswerkes der nordhessischen Wirtschaft in Kassel fast 200 Auszubildende aller dualer Ausbildungsberufe zu einem erfolgreichen Bestehen der Abschlussprüfung. Doch nicht nur die wöchentlichen Termine in denen die Teilnehmenden die aktuellen Berufsschulinhalte bei uns aufarbeiten und vertiefen, Sprachunterricht nehmen, Schulwissen wieder auffrischen, Methoden z...

Wirtschaft integriert mit Baustein Berufsorientierung BOplus am Standort Bad Hersfeld gestartet

Bad Hersfeld| Mit Wirtschaft integriert wird in Hessen der erfolgreiche Berufsabschluss für junge Flüchtlinge und andere junge Menschen mit erhöhtem Sprachförderbedarf realistisch.Durch eine aufeinander aufbauende Förderkette werden die jungen Menschen an eine betriebliche Ausbildung herangeführt und bis zum Berufsabschluss begleitet. Das Landesprojekt besteht aus den Bausteinen Berufsorientierung BOplus, betriebliche Einstiegsqualifizierung EQpl...

Bildungswerk bei den Fraport Skyliners zu Gast

Frankfurt/Kassel |  Wirtschaft integriert-Teilnehmende und Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, freuten sich über den vierten Platz beim traditionellen Basketballturnier „Cup ohne Grenzen“, an dem das Bildungswerk der hessischen und der nordhessischen Wirtschaft in unterschiedlicher Besetzung bereits zum zweiten Mal teilnahm.Als Zeichen gegen Rassismus veranstalten die Fraport Skyliners und Lotto Hessen jährlich dieses Turnier. Beim „Cup ohne Grenze...

Demokratie zum Anfassen

Nordhessen | Die Vorfreude war groß, als die knapp 50 Teilnehmer des Projektes Wirtschaft integriert aus den fünf Standorten in Nordhessen zu früher Stunde in Kassel in den komfortablen Bus Richtung Wiesbaden stiegen. Im Zuge einer Einladung aus Wiesbaden, nutzen alle die Gelegenheit die Landeshauptstadt und sich gegenseitig besser kennenzulernen.Zwischen Arbeit, Ausbildung und den täglichen Hürden in der neuen Heimat, bildete der Besuch des Land...

Sprache im Betrieb täglich erlernen

Kassel | Zu Beginn des neuen Jahres luden das Landesprojekt Wirtschaft integriert und das Netzwerk Unternehmen integrieren Flüchtlinge [NUiF] zu einer weiteren Veranstaltung der Reihe „Sprache im Betrieb täglich lernen“ ein. Nachdem die erste Veranstaltung im September 2018 im Süden Hessens stattfand, hatten am 23.01. nordhessische Betriebe die Gelegenheit, sich im Rahmen eines Frühstücks zum Thema Sprachförderung im Betrieb auszutauschen. Dabei ...