Social Media Recruiting – Wie finde ich die passenden Auszubildenden? Zweiter Runder Tisch des Netzwerk Q4.0 geht dieser Frage nach

Kassel | Am 02.09.2020 fand der zweite Runde Tisch des Netzwerk Q 4.0 in Kassel statt. Vertreter*innen der Unternehmen Bombardier Transportation GmbH, Konvekta AG, Hübner GmbH & Co. KG, Volkswagen Akademie, EAM Netz GmbH, VSB und BWHW folgten zunächst gespannt dem Vortag von Herrn Bossemeyer (Y-Site). Im Anschluss daran, stand dieser als Experte für Fragen und Diskussionen zur Verfügung. Der rege Austausch unter den Anwesenden, zeigte, dass das Thema Social Media Recruiting für jedes Unternehmen interessant ist. So wurde beispielsweise über das Phänomen der sinkenden Bewerberzahlen debattiert und wie man mit passenden Social Media Inhalten auch neue Bewerbergruppen ansprechen kann. Mit den dafür nötigen digitalen Kompetenzen sehen sich auch Ausbilder*innen konfrontiert, schließlich werden sie mittlerweile immer häufiger in die Social Media Strategie des Unternehmens mit einbezogen.

DSC 0029

Hier setzt u.a. auch das Netzwerk Q 4.0 an, indem es Schulungen entwickelt und implementiert, welche Ausbildungspersonal in Zeiten des Digitalen Wandels unterstützen. 

 DSC 34

 Über das kostenfreie Schulungsangebot können Sie sich unter https://www.bwhw-forschung.de/veranstaltungen informieren. Die "Qualifizierungsinitiative Digitaler Wandel - Q 4.0" ist Teil der BMBF-Strategie "Bildungsoffensive für die digitale Wissensgesellschaft" und Bestandteil der Dachinitiative "Berufsbildung 4.0".

 

Kontakt

BWHW
Matthias Jung
Karthäuserstr. 23
34117 Kassel
T: 0561 1091-429
F: 0561 713392

E:

< zurück zur Übersicht